AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Verlages Christian Kodritzki

 

1. Angebot und Bestellungen

Eine Buchbestellung ist noch kein Beginn eines Vertragsverhältnisses, sondern ein Angebot an den Verlag. Erst mit der Absendung einer eingegangenen Bestellung durch den Verlag Christian Kodritzki beginnt das Kaufvertragsverhältnis zwischen dem Verlag Christian Kodritzki und dem Besteller. Bei einer Bestellung werden die AGB des Verlages Christian Kodritzki akzeptiert. 

 

2. Kaufpreis, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die angegebenen Kaufpreise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise, die zur Zeit der Bestellung angegeben sind.Eine Bestellung ist eine verbindliche Erklärung, die angegebene Ware erwerben zu wollen. Der Verlag Christian Kodritzki kann die Bestellung innerhalb von 14 Tagen annehmen.

 

Bei elektronischer Bestellung wird der Verlag Christian Kodritzki den Erhalt durch eine E-Mail bestätigen. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, sondern ist nur eine Bestätigung des Eingangs einer Bestellung. Lieferungen erfolgen baldmöglichst nach Eingang der Bestellung, in der Regel nach 3-8 Tagen.

 

Verbindliche Liefertermine sind ausschließlich schriftlich zu vereinbaren. Die Absendung der Ware innerhalb der vereinbarten Frist erfüllt den Liefertermin. Die Versandkosten und das Transportrisiko trägt, wenn nichts anderes vereinbart ist, der Kunde. In den Versandkosten ist die Verpackung enthalten und wird somit nicht extra ausgewiesen. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt zu bezahlen. Die gelieferte Ware (Bücher) bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlages Christian Kodritzki. Danach ist der Verlag berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% (bei Gewerbetreibenden 8%) über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank veröffentlichten Basissatz, zu berechnen. Zahlungen können nur per Überweisungen erfolgen. Bei nicht bekannten Endkunden sind die Zahlungen im Voraus fällig. Endkunden werden dafür versandkostenfrei beliefert. Rücksendungen sind nur mit Genehmigung des Verlages gestattet. Sämtliche dabei entstehenden Kosten trägt der Rücksender. (Siehe auch die neuen Bestimmungen ab 13. 6. 2014 laut 3.1).


3. Widerruf

Die Kunden können innerhalb von 2 Wochen ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dies ist durch eine schriftliche Erklärung oder durch Rücksendung der Ware möglich. Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn der Widerruf rechtzeitig an den Verlag Christian Kodritzki Seligenstädter-Str. 69 a, 63073 Offenbach am Main gerichtet wird. Bei gültigem Widerruf ist gelieferte Ware und das bereits gezahlte Geld zurück zu erstatten. Wenn die Ware der bestellten entspricht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung der Ware bis zu einem Warenwert von 50 €. Bei bereits erfolgter Ingebrauchnahme oder Beschädigungen, hat der Kunde die entstandene Wertminderung zu erstatten. Sollte der Kunde keine Vorauszahlung geleistet haben, so hat er auf jeden Fall die Kosten der Warenrücksendung zu tragen. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Gewerbetreibende oder andere Selbstständige.

 

3.1 Widerrufsbelehrung laut Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 2 (ab 13.06.2014)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag

zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Verlag Christian Kodritzki, Seligenstätter Straße 69a, 63073 Offenbach am Main, Tel. Nr. 069-892228, Fax Nr. 069-13823841, E-Mail: chris.-ko@arcor.de, mittelst einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular (siehe unten) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite, http://www.verlag-christian-kodritzki.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurücksenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

4. Versandkosten

Bei einem Versand innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten bei einem Warenwert von

bis zu 25,00 EUR 2,80 EUR 

bis zu 35,00 EUR 5,95 EUR

über 60,00 EUR frachtfrei, ab 1. Januar 2018 über 100 € frachtfrei.

 

Die Lieferungen an Endkunden innerhalb Deutschlands erfolgen frachtfrei.

 

Bei Lieferungen in das Ausland werden die tatsächlich entstehenden Kosten berechnet.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlages Christian Kodritzki.

 

6. Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beträgt 1 Jahr vom Warenabsendetag an.

 

7. Haftungsausschluss für Links

Der Verlag Christian Kodritzki distanziert sich ausdrücklich von Inhalten aller Links, die nicht von ihm besonders schriftlich autorisiert sind. Inbegriffen sind alle Links bei deren Gestaltung der Verlag Christian Kodritzki keinen Einfluss hatte.

 

8. Datenschutz

Die Daten der Kunden des Verlages Christian Kodritzki werden nur insoweit gespeichert, wie sie zur Abwickelung des Kauf- und Liefervertrages unumgänglich notwendig sind. Eine Weiterleitung von Daten an Dritte erfolgt nicht. Der Käufer erklärt mit seiner Bestellung gleichzeitig sein Einverständnis mit der aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

9. Gerichtsstand

Der Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Offenbach am Main.

 

10. Sonstiges

Sollte ein, oder mehrere Punkte dieser AGB ungültig sein, so gelten an ihrer Stelle die gesetzlichen Bestimmungen. Die etwaige Ungültigkeit einzelner Punkte berührt nicht die Wirksamkeit der gesamten AGB des Verlages Christian Kodritzki.

 

Offenbach am Main, den 1. August 2011 
Christian Kodritzki


______________________________________________________________________

 



Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular Widerruf

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.